Steampunk Jahrmarkt

Steampunk  Jahrmarkt

Steampunk

 

So wars:

 

In Zusammenarbeit mit der Veranstaltungs-GmbH der Jahrhunderthalle Bochum und der „Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller e.V.“ stand Herr Robert Holz (Steampunk-eyewear) zwei Mal dem Steampunk Jahrmarkt im Industriedenkmal Jahrhunderthalle organisatorisch zur Seite. Der 2014 durch Monsieur Gilbert Libermann initiiert und am 28.2.2015 als Abendveranstaltung von 19.30 Uhr Abend bis 1.00 Uhr Nacht erstmalig durchgeführt, war eine mit Steampunk-Headquarters koordinierte Veranstaltung, die mit einer erfolgreichen Prämiere startete.

 

Der 2. Steampunk Jahrmarkt 2016 wurde als Ganztagesveranstaltung von 10.00 Uhr Vormittag bis 1.00 Uhr Nacht durchgeführt. Durch ein vergrößertes Hallenangebot mit Zusatz-Programm wie Live-Musik und Shows wurde der 2. Steampunk Jahrmarkt attraktiver und toppte den Erfolg des 1. Steampunk Jahrmarktes. Nicht zuletzt, da alle signifikanten sowie berechtigten Kritik- und Schwachpunkte der Erstveranstaltung von Seiten der Veranstalter ausgemerzt wurden. Es wurde mehr Raum in der Halle generiert. Die Schausteller präsentierten neue Attraktionen, Getränke und Speisen waren reichlich vorhanden. Es waren mehr Verkaufsstände dabei und es gab Ruhezonen.

 

Von Seiten Herrn Holz wurde im März 2016 die Zusammenarbeit mit der Bochumer Veranstaltungs GmbH aufgekündigt. Es gab diverse Differenzen, die Herrn Holz dazu bewogen haben, die kooperative, organisatorische Mitarbeit nieder zu legen.

 

       

Steampunk  Jahrmarkt

Steampunk eyewear

KONTAKTDATEN

Telefon
+49 (0) 234 / 3693-112
E-Mail
robin.lehwald@jahrhunderthalle-bochum.de