Steampunk Jahrmarkt

Steampunk  Jahrmarkt

Steampunk

 

So war´s:

 

In Zusammenarbeit mit der Veranstaltungs-GmbH der Jahrhunderthalle Bochum und der „Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller e.V.“ stand Herr Robert Holz (Steampunk-eyewear) zwei Mal dem Steampunk Jahrmarkt im Industriedenkmal Jahrhunderthalle organisatorisch zur Seite. Der 2014 durch Monsieur Gilbert Liberman initiiert und am 28.2.2015 als Abendveranstaltung von 19.30 Uhr Abend bis 1.00 Uhr Nacht erstmalig durchgeführt, war eine mit Steampunk-Headquarters koordinierte Veranstaltung, die mit einer erfolgreichen Premiere startete.

 

Der 2. Steampunk Jahrmarkt 2016 wurde am 20. Februar als Ganztagesveranstaltung von 10.00 Uhr Vormittag bis 1.00 Uhr Nacht durchgeführt. Durch ein vergrößertes Hallenangebot mit Zusatz-Programm wie Live-Musik und Shows wurde der 2. Steampunk Jahrmarkt attraktiver und toppte den Erfolg des 1. Steampunk Jahrmarktes. Nicht zuletzt, da alle signifikanten sowie berechtigten Kritik- und Schwachpunkte der Erstveranstaltung von Seiten der Veranstalter ausgemerzt wurden. Es wurde mehr Raum in der Halle generiert. Die Schausteller präsentierten neue Attraktionen, Getränke und Speisen waren reichlich vorhanden. Es waren mehr Verkaufsstände dabei und es gab Ruhezonen.

 

Von Seiten Herrn Robert Holz wurde im März 2016 die Zusammenarbeit mit der Bochumer Veranstaltungs GmbH aufgekündigt. Es gab diverse Differenzen, die Herrn Holz dazu bewogen haben, die kooperative, organisatorische Mitarbeit nieder zu legen. Monsieur Gilbert Liberman hat die „Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller e.V." nach dem 2. Steampunk Jahrmarkt verlassen, da auch er sich von Herr Albert Ritter, dem Vorsitzenden des Vereines, hintergangen gesehen hat.

 

       

Steampunk  Jahrmarkt

So ist´s:

 

Der Steampunk Jahrmarkt - Jahrhunderthalle - wurde 2017 von Seiten der Bochumer Veranstaltungs GmbH und Herrn Albert Ritter (Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller GmbH) autark von der Steampunk Szene neu konzeptioniert. Der Steampunk Jahrmarkt zeigte sich folglich anders als die beiden Ersten von der Szene für die Szene organisierten Steampunk Jahrmärkte. Er lebt nunmehr von dem einmaligen Ambiente der Jahrhunderthalle mit seinen wunderschönen historischen Fahrgeschäften und den Steampunk-Besuchern die einander zusammentreffen, um Spaß mit und an den Fahrgeschäften zu haben. Das "schauen" beschränkte sich beim 3. Steampunk Jahrmarkt mehr auf eine Vielzahl an Verkaufsauslagen als auf kreative Steampunk-Gewerke und Steampunk-Akts.

 

 

Steampunk  Jahrmarkt

So wurd´s:

 

once upon a time

 

Pfingsten 2017 wurde in Dortmund im Rahmen des Festivals der Jahrmarktkultur und Straßenkunst eine neue Version eines Steampunk Jahrmarktes etabliert. Der Schausteller Patrick Arens (Events & Consulting) integrierte mit Unterstützung von Werbeservice André Schuchert sowie Headliner der Steampunk Szene im Industriemuseum Zeche Zollern einen Steampunk Part und präsentierten eine interessante, abwechslungsreiche Steampunk-Plattform im Rahmen des „once up on a time“ Events, der von der Steampunk Szene sehr gut angenommen wurde, da er mit der Szene für die Szene organisiert wurde.

 

 

   once upon a time

Steampunk  Jahrmarkt

Steampunk eyewear

KONTAKTDATEN
JAHRHUNDERTHALLE

Telefon
+49 (0) 234 / 3693-112
E-Mail
robin.lehwald@jahrhunderthalle-bochum.de